noch 14 Tage... und dann ist auch der Monat schon vorbei

Meine erste Detox-Woche habe ich nun schon überstanden.
Vorkochen ist hier wirklich schwierig, weil vieles einfach frischer besser schmeckt. Allerdings habe ich das Gemüse, das ich am Wochenende eingekauft hab schon vorgeschnitten und eingefroren. Das erleichtert auch etwas.
Habe auch schon ein paar Kilos abgenommen und mein Hungergefühl ist auch besser geworden. Alles in allem fühl ich mich wohl dabei. Wohler als zu vor.Es sind auch einige leckere Rezepte dabei,d ie ich sicherlich danach auch noch kochen werde. So wie ich manche Gewohnheiten hoffentlich beibehalte.

Ich merke langsam eher, dass ich zu lange nicht mehr bei ner Salsaparty war. Bin richtig auf Entzug. Sobald ich lateinamerikanische Musik höre werd ich unruhig.

Am Freitag war ich mal wieder bei der Blutspende. Dachte, das sollte ich noch vor dem Urlaub machen, danach geht's ja dann a Zeit wieder nicht.

Überlege gerade, was es sonst noch Interessantes zu berichten gibt. Seit letzter Woche sind die Sommerreifen drauf... Das Auto müsste wieder mal geputzt werden, naja ist jetzt eher uninteressant.

Daher wünsch ich euch noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
17.4.16 21:28
 
Letzte Einträge: stürmig, nass und Temperaturenwechsel, Frohe Ostern, Shopping Week - Fitness, Galgenschmaus und Startschuss zum Detoxen, Blog-Umzug


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de